Markt Siegenburg

Siegenburg liegt in der Region Regensburg in der Hallertau. Das Gemeindegebiet umfasst folgende Gemarkungen: Niederumelsdorf, Siegenburg, Staudach, Tollbach. Nördlich von Siegenburg grenzt die Gemeinde Biburg mit den beiden Ortsteilen Dürnhart und Perka an. Im Jahr 1945 oder 1946 wurden die Gemeinde Tollbach und Teile der aufgelösten Gemeinde Staudach eingegliedert. Am 1. Januar 1976 kam Niederumelsdorf hinzu.

Die erste urkundliche Erwähnung Siegenburgs stammt aus dem Jahr 895. Um das Jahr 1050 wurde Altmann I. Herr zu Siegenburg. Das Geschlecht der Altmann, das über drei Generationen die Herrschaft in Siegenburg ausübte, gelangte durch die Vogtei über das Kloster Münchsmünster zu Bedeutung und Ansehen. Nach dem Erlöschen des Geschlechts im Jahre 1180 gingen Besitz sowie Vogteirechte auf die Wittelsbacher über, die einen Burgpfleger bestellten. Kaiser Ludwig der Bayer verlieh dem Ort das Marktrecht, bereits in einer Urkunde von 1359 wird „Sybenpurch“ als Markt bezeichnet.

Die Burg Siegenburg, deren Aussehen sich im Siegenburger Wappen erhalten hat, wurde im Landshuter Erbfolgekrieg (1504) durch böhmische Truppen zerstört. Mitte des 16. Jahrhunderts ließ der Siegenburger Bürger und Ratsherr „Bilbis“ anstelle der Burg das Schloss Siegenburg errichten. Seit 1871 ist Siegenburg eine eigenständige Pfarrei. Das seit dem 15. Jahrhundert geführte Wappen – es existieren auch bedeutend ältere Varianten – zeigt in Blau auf grünem Boden eine silberne Burg. Beiderseits des quadratischen Torturms befinden sich je zwei mit ihm durch rot gedeckte silberne Mauern verbundene silberne Rundtürme.

„Tradition und Moderne im Interesse der Bürger miteinander verbinden bedeutet auch, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Darum beteiligen wir uns an einen bürgernahen Energieversorgung. Insbesondere liegt mir die Nachhaltigkeit sowie eine Unabhängigkeit bei der Energieversorgung am Herzen.“,
verdeutlicht Dr. Johann Bergermeier

Siegenburg auf einen Blick

Markt Siegenburg
Einwohner3503
Postleitzahl93354
Höhe392 m ü. NHN
Fläche27,93 km2
BürgermeisterDr. Johann Bergermeier
Websitewww.siegenburg.de