Abens-Donau Energie verlost Ökostrom


Gewinnspiel & Märchenstunde auf dem Gallimarkt

Die Beraterin der Abens-Donau Energie GmbH im Kundengespräch. Auch auf dem Gallimarkt ist der regionale Energieversorger mit einem Infostand vertreten.

Mainburg, 08. Oktober 2014 – Auf dem Mainburger Gallimarkt informiert die Abens-Donau Energie GmbH über Ihr Ökostrom-Angebot und lädt die Standbesucher zu einem Gewinnspiel ein. Der Preis: Sechs Monate Strom umsonst! Am Marktsonntag haben Kinder die Gelegenheit, der Holledauer Märchenfee zu lauschen. Von 13.00 bis 14.00 Uhr und von 15.00 bis 16.00 Uhr erzählt sie Märchen rund um die Natur und den Apfel.

Sichere, nachhaltige und bezahlbare Energieversorgung – mit dieser Zielsetzung ist die Abens-Donau Energie GmbH seit Juli 2014 in der Region aktiv. Der Energieversorger – ein Zusammenschluss aus 16 Kommunen und drei Energieversorgern – beliefert Privatkunden mit Ökostrom aus 100 % Wasserkraft. „Regionale Produkte liegen im Trend, das Thema Nachhaltigkeit spielt bei Kaufentscheidungen eine immer größere Rolle. Die Abens-Donau Energie bietet ab sofort die Möglichkeit, auch in der Energieversorgung den regionalen Weg zu gehen“, informiert Vertriebsleiter Edgar Stockmeier. „Unsere Kunden unterstützen die heimische Wirtschaft.“ 

Attraktive Angebote für Privat- und Gewerbekunden

Interessenten können sich auf dem Gallimarkt über Angebote, Tarife und weitere Vorteile der Abens-Donau Energie informieren. Haben die Standbesucher die letzte Stromrechnung mit dabei, kann gleich vor Ort der passende Stromtarif ermittelt und ein Vertrag abgeschlossen werden. Auch Gewerbekunden werden am Stand individuell beraten – für sie hat die Abens-Donau Energie individuelle Angebote aufgelegt.

Für den Gallimarkt hat sich die Abens-Donau Energie besondere Attraktionen einfallen lassen: Standbesucher können an einem „Strom-Gewinnspiel“ teilnehmen und eine kostenfreie Stromlieferung über den Zeitraum von sechs Monaten gewinnen. Am Sonntag kommt die Holledauer Märchenfee in das Messezelt.