2.000 Kunden beziehen Ökostrom aus der Region

Abens-Donau Energie bedankt sich bei Georg Obermayr aus Mainburg

Persönlicher Kundenservice und preisgünstiger Ökostrom aus 100 Prozent Wasserkraft sind die Stärke der Abens-Donau Energie (ADE). Zwei Jahre nach deren Gründung 2014 freut sich der kommunale Energieversorger über seinen 2.000sten Kunden.

„Ich habe die Berichte über die ADE schon einige Zeit verfolgt und mich bewusst für einen Energieversorger aus der Region entschieden. Die großen Energiekonzerne sitzen weit weg. Da habe ich es maximal mit einem Callcenter zu tun. Das wollte ich nicht mehr", erklärt der Jubiläumskunde Georg Obermayr aus Mainburg.

„Die Bürger bestätigen unsere Vision, die Energieversorgung vor Ort selbst in die Hand zu nehmen", freut sich Christian Kutschker, Geschäftsführer der ADE. Im Mainburger Kundencenter überreichten er und Prokurist Edgar Stockmeier dem 2.000sten Kunden ein kleines Dankeschön – einen Essensgutschein für ein Mainburger Restaurant.

ADE-Geschäftsführer Christian Kutschker (links) und Prokurist Edgar Stockmeier (rechts) bedanken sich im Mainburger Kundencenter bei ihrem 2.000sten Kunden Georg Obermayr.