Abens-Donau Energie blickt auf erfolgreiche drei Jahre zurück

Kommunaler Energieversorger sieht sich in seinem Kurs bestätigt

Im Juli 2014 startete die Abens-Donau Energie ihre operative Geschäftstätigkeit. Nach nunmehr drei Jahren kann das junge Unternehmen auf eine sehr erfolgreiche Zeit zurückblicken. Die Vision, die Energiezukunft in der Heimat gemeinsam und aktiv zu gestalten, hat 19 Landkreiskommunen überzeugt, sich an der Abens-Donau Energie direkt oder indirekt zu beteiligen. Auch die gewonnenen rund 2.500 Kunden sind ein Beweis dafür, dass das Geschäftsmodell, die angebotenen Ökostromtarife und die Dienstleistungspakete passen.


Service und Produkte

„Wir werden in mehrfacher Hinsicht unserem Anspruch gerecht, Verantwortung für die Region zu übernehmen“, betont Geschäftsführer Christian Kutschker. Das kommunal verankerte Geschäftsmodell der Abens-Donau Energie stärkt die Wirtschaftskraft in der Region und bietet zahlreiche Service-Vorteile für die Bürger. „Wir zeigen Gesicht vor Ort“, auf diese kurze Formel bringt Christian Kutschker einen der Erfolgsbausteine des Unternehmens.

„Ganz bewusst bieten wir unseren Kunden persönliche Ansprechpartner und legen hohen Wert auf Service und Qualität. Wir beraten direkt vor Ort in Mainburg, Kelheim und Neustadt/Donau“, so Christian Kutschker. Eine Ende 2016 von einem unabhängigen Marktforschungsunternehmen durchgeführte, repräsentative Kundenumfrage hat bestätigt, dass die Kunden der Abens-Donau Energie neben den nachhaltigen Produktangeboten und dem Beratungsportfolio zur Energieeffizienz vor allem die persönlichen Ansprechpartner schätzen. „Es ist uns gelungen, mit der Abens-Donau Energie einen ökologischen und bürgernahen Energieversorger aufzubauen und auf dem Markt zu etablieren“, führt Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Reimer, zugleich Erster Bürgermeister von Neustadt/Donau, aus.

Neben dem Service erreicht die Abens-Donau Energie mit ihren attraktiven Ökostromtarifen, die preislich deutlich unter dem örtlichen Grundversorgungstarif liegen, immer mehr Privatverbraucher und Gewerbetreibende in der Region.


Beratungsangebote

Unser Energieverbrauch kann in Haushalten und Gewerbebetrieben ohne Komforteinbußen effizienter gestaltet werden und daneben Geld sparen – auch dafür steht das kommunale Unternehmen und hält ein umfangreiches Dienstleistungsangebot vor. Die Abens-Donau Energie berät zum Beispiel zu den Themen LED und energieeffiziente Beleuchtung. Vorurteile gegenüber neuen Leuchtmitteln halten sich noch hartnäckig, dabei gehören ineffiziente und unkomfortable Energiesparlampen längst der Vergangenheit an. Moderne Lichtquellen wie LED sind der klassischen Glühbirne mittlerweile weit überlegen – besonders hochentwickelte LED-Lampen bieten naturnahes Licht höchster Qualität und senken den Energieverbrauch. Im Mainburger Kundencenter können Verbraucher sich ausführlich darüber informieren und passgenaue LED-Lampen erwerben.


Elektromobilität

Die Elektromobilität zählt zu den wichtigsten Zukunftsfeldern. Autonom, elektrisch vernetzt und zunehmend geteilt – dies ist ein mögliches Szenario der Mobilität von morgen.

Wer mit dem Elektroauto unterwegs ist, schont Umwelt und Klima. Denn die leisen und komfortablen Fahrzeuge sind nahezu klimaneutral unterwegs und verursachen so gut wie keine Feinstaubbelastung. Einen entscheidenden Schritt, um die Elektromobilität voranzubringen, sehen wir im Aufbau einer bedarfs- und flächendeckenden Ladeinfrastruktur – in Verbindung mit 100 Prozent Ökostrom! Die Abens-Donau Energie bietet den Kommunen und Gewerbebetrieben dazu die passenden Komplettangebote.


Kooperationspartnerschaften

Mit der Bürger-Energie-Genossenschaft im Landkreis Kelheim e. G. (BENGEL), Abensberg, sowie der Energieagentur Regensburg e. V., Regensburg, als Kooperationspartner verfolgt die Abens-Donau Energie das Ziel, ergänzende Betätigungsfelder abzudecken.

Jahresgewinnspiel

Für die Kunden und Verbraucher bietet die Abens-Donau Energie neben dem Service, den Produkten und der Energieberatung auch ein Jahresgewinnspiel. Als Hauptpreis winkt ein Wellnesswochenende im Hotel Eisvogel in Bad Gögging. Darüber hinaus gibt es weitere regionale Preise – von der Brauereiführung bis zum Segelflug!

Die Teilnahme am Jahresgewinnspiel ist bei Messen und Ausstellungen oder ganz einfach auf der Website unter www.abens-donau-energie.de/gewinnspiel möglich.