Unternehmensportrait

Gemeinsam mehr erreichen: Wir versorgen den Landkreis Kelheim mit klimaneutralen Ökostrom aus 100% Wasserkraft

In der Abens-Donau-Region leben wir im Einklang mit der Natur, den Nachbarn und den Freunden – traditionsbewusst und zugleich zukunftsorientiert. Weil wir gemeinsam mehr erreichen können, haben wir uns die ökologische Versorgung unseres Landkreises mit umweltfreundlicher Energie zum Ziel gesetzt – so können wir uns zum Wohle der Bürger gemeinsam den wachsenden Herausforderungen für Kommunen im Energiemarkt stellen, und neue Energiekonzepte strukturiert und im Einklang mit den Zielen unserer Region anpacken.

21 Partner - Ein gemeinsames Ziel

Die Abens-Donau Energie GmbH ist ein Zusammenschluss aus 21 kommunalen Partnern. Neben den Kommunen Aiglsbach, Attenhofen, Biburg, Elsendorf, Essing, Hausen, Herrngiersdorf, Ihrlerstein, Kirchdorf, Mainburg, Painten, Rohr i. NB, Saal a. d. Donau, Siegenburg, Teugn, Train, Volkenschwand und Wildenberg zählen die Stadtwerke Kelheim GmbH & Co. KG, die Stadtwerke Neustadt a. d. Donau (Eigenbetrieb der Stadt Neustadt a. d. Donau) und die Energie Südbayern GmbH zu den Mitgliedern.

Gemeinsam möchten wir:

  • eine sichere, nachhaltige und bezahlbare Energie für die Bürger in unseren Gemeinden schaffen,
  • Eigenverantwortung für unsere Energieversorgung übernehmen und
  • die Wertschöpfung im Landkreis Kelheim bewahren.

Stärkung der Wirtschaftskraft und Wettbewerbsfähigkeit

Mittelpunkt der Abens-Donau Energie sind die beteiligten Kommunen unserer Region. Hier leben unsere Kunden und Mitarbeiter und hier setzen wir auf die Zusammenarbeit mit Dienstleistern, Handwerksbetrieben und Unternehmen vor Ort. So stärken wir unsere Wettbewerbsfähigkeit, investieren in den Landkreis Kelheim und versorgen gleichzeitig unsere Kunden mit günstiger Energie aus 100% Wasserkraft.


Die Geschäftsführung

Rudolf Müller
Rudolf Müller

 

Rudolf Müller

 

Sabine Melbig

Aufsichtsratsvorsitzender

 

Thomas Memmel